Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DJI Matrice 100

Vollversion (Freeware)


GPS LogAnalyzer for Matrice100 (Komplett-Setup) Windows XP/7/8.1/10 (DatCon V2.5.2)
Stand : 01.07.2017

GPS LogAnalyzer Software für den DJI Matrice100 Koptertyp.
Software konnte aufgrund einer Anfrage, eines Mitglieds der deutschen Bergrettung, und damit verbundenen Telemetriedaten programmiert und erstellt werden.
Aus diesem Grund sind auch die integrierten Datenbankfelder darauf ausgelegt
Benötigt wird zwingend der DAT-Konverter DatCon V2.5.2 von Rowland R.Johnson.
Dieser liegt ebenfalls in der benötigten Version als Freeware vor.

Hinweis:
Zur Installation werden Adminrechte benötigt.
Bei Problemen schauen sie bitte hier nach bevor sie den Autor über die Kontaktseite kontaktieren

Wichtiger Hinweis.
Tool ist ausschließlich für DJI Matrice100 geeignet

Download Status

Beschreibung

Version

Freigabe

DatCon

Felder

Hinweis

Download

GPS LogAnalyzer MATRICE100

incl. DB

incl. neue Setuproutine

1.0.0.0

01.07.2017



77

Komplett-Setup     Bitte Hinweis beachten!

1. Auflage

Handbuch

0.8.0

05.06.2017

------

39 Seiten

PDF-Format

Microsoft.ACE. OLEDB.12.0-Provider

unbedingt notwendig ab LA Version 1.0.0

--------

-------

-------

----

Download   
(Fremdseite)

NEU
Download
Nur Programm.EXE 1.0.0.5 20.07.2017 ------- ---- Bitte mit der alten Programm.exe austauschen.


Updates/History
20.07.2017   NEU -aufgetretene Probleme während des Fluges werden auf Wunsch entlang der
                         aufgezeichneten Flugroute farblich angezeigt.
  •                     Probleme mit Akkutemperatur
  •                     Probleme mit Akku Zellspannungsunterschiede
  •                     Probleme mit Magnetfeld/Kompass
  •                     Probleme mit IMU Temperatur
  •                     Probleme mit Satelliten
  •                     RC Signalverlust zum Fluggerät
  •                     Flug im Modus GoHome/RTH
  •                     allgemeine Energieprobleme
                          Welche der Probleme auf dem Flugpfad angezeigt werden sollen kann der Anwender
                          in den Programmeinstellungen bestimmen


20.07.2017   BUG - Start und Endkoordinate wurden bisher miteinander verbunden.
                            Dies wurde korrigiert so das jetzt eindeutige Start- und Landekoordinaten am
                            Flugpfad erkennbar sind.


        Stand 20.07.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü